Archiv für den Monat: Mai 2018

Krimilesung und Werkstattgespräch mit Thomas Breuer

Lesung mit Thomas Breuer.

breuer-krimiAm Freitag, den 15. Juni 2018, um 19.00 Uhr, in der Schloßbibliothek.

Passend zur anstehenden Urlaubssaison holen wir am 15.6.2018 Nordsee-Feeling in die Schloßbibliothek in Schloß-Neuhaus. Der Bürener Autor Thomas Breuer liest aus seinem aktuellen Föhr-Amrum-Krimi „Leander und der lange Schatten“, der eine reale Brandserie auf den Nordfriesischen Inseln zum Gegenstand hat. Die Ermittlungen in den damit verbundenen Todesfällen führen Henning Leander weit in die deutsche Auswanderergeschichte zurück.
Je nach Publikumswunsch gibt der Autor zudem einen Überblick über die anderen vier Insel-Krimis, die er bisher geschrieben hat.
In einem ausführlichen Werkstattgespräch wird Thomas Breuer auch seinen für September angekündigten Thriller „Der letzte Prozess“ vorstellen, der in Paderborn, Detmold und Wewelsburg spielt.
Die Lesung beginnt um 19 Uhr und endet mit der Gelegenheit, mitgebrachte oder vor Ort gekaufte Bücher signieren zu lassen.

 

Sonderöffnung zum Start des Schloßsommers 2018

Am Dienstag, 1. Mai 2018, von 14:00 bis 18:00 Uhr

Beitragsbild_2

werden wir wieder, im Rahmen der Schloßsommer-Eröffnung 2018 die Schloßbibliothek für Sie öffnen.

Diese Sonderöffnung am 1. Mai ist bereits Tradition. Besucher können dann in den Medienbeständen stöbern, Bücher ausleihen oder zurückgeben. Die Schlosseulen, die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Schloßbibliothek, werden außerdem ein großes Programm vorbereiten.

Sie laden dazu ein, sich beim Bücherbasar mit Lektüre zu versorgen. Buchspenden dafür werden bereits in der Schloßbibliothek entgegen genommen. Auf Kinder warten Spiele und Bastelaktionen. An einem Stand werden Kaffee und Kuchen verkauft, der Erlös wird der Schloßbibliothek zugute kommen.von-Utes-FB-Account_6

Die Artothek ist ebenfalls geöffnet.

 

 

 

Ein Paar Eindrücke von den vergangenen Veranstaltungen finden Sie hier …